http://bihip.bplaced.net/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.slide1gk-is-92.jpglink
http://bihip.bplaced.net/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.slide2gk-is-92.jpglink
http://bihip.bplaced.net/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.slide3gk-is-92.jpglink
http://bihip.bplaced.net/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.slide4gk-is-92.jpglink
«
»

Frühjahrsfahrt 2014

   Wir sind alle wieder nach einer erfolgreichen Fahrt mit vielen sehr tiefen Erlebnissen wieder gut daheim gelandet.

  Die Kinderstation des KH Sighet, die Waisenhäuser in Ocna Sugata und Calinesti, die Schulen in Breb, Ocna  und Sighet, Sozialprojekte im Dorf Breb und Targa Lapus, sowie ein Ausflug mit einer Dampfeisenbahn in die Karpaten standen auf unserem Programm.

   Durch die Kostenübernahme von 2 Sattelschleppern durch den Lions Club Kramsach und Herrn Hundsbichler aus Langkampfen konnten wir die neuen Schulmöbel der Firma Conen an die technische Schule in Sighet und sehr viel gespendetes Material vom KH Kufstein und KH St. Johann an das Spital in Sighet liefern. Der dritte Sattelschlepper war neben einer Schultoilette, mit Material für die Waisenhäuser und die Kinder in Breb beladen. In unseren 8 PKWs lieferten wir Babynahrung, medizinische Geräte und Medikamente.

   Danke an Alle, die diese Fahrt ermöglicht haben, an die vielen Sach- und Geldspender, die vielen Helfer, an die, die das Lagern und das Transportieren des Materials ermöglichten haben und an Alle, die uns motiviert haben weiterzumachen.

 Ein tief aus dem Herzen kommendes Danke vor allem an das großartige BIHIP-Team und an meine Frau Daniela

Magnus Bitterlichmai2014

   
© Bitterlich